Willkommen

Moorhof_Mai Themenseminare 2016_einzeln
Thema: Vorwärts – Abwärts – Aufrichtung
Einfach und klar oder doch ein Buch mit sieben Siegeln?
Wir hoffen es zu ergründen und haben aus diesem Grund zwei Referenten eingeladen, die überaus interessante Ansätze und Diskussionen an diesem Wochenende versprechen.
Christin Krischke. Sie ist die Stimme der Fürstlichen Hofreitschule, als Moderatorin in den Vorführungen und Seminaren. „Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“ wird der preußische Universalgelehrte Wilhelm von Humboldt gerne von der Fürstlichen Hofreitschule in Bückeburg zitiert. Als Referentin und internationale Ausbilderin trägt sie die Erkenntnisse, aus 25 Jahren Historienforschung und experimenteller Archäologie im Sattel, in die Reiterwelt.
Bent Branderup.
Gründer und Großmeister der Akademischen Reitkunst. Geboren in Dänemark gehörte seine große Leidenschaft von Kindesbeinen an der Erforschung und dem Verständnis der alten Reitmeister. Auslandsaufenthalte in Island, Ungarn, Spanien, Portugal und Deutschland prägten seine frühe reiterliche Entwicklung. Er war langjähriger Schüler der Escuela Andaluza del Arte Equestre in Jerez de la Frontera und lernte dort die Reitkunst bei Don Javier Gracia Romero. Nach Ausbildung/Examen suchte er noch weitere große Meister der klassischen Reitkunst auf, wie z.B. Salvador Sanchez, Nuno Oliveira und Egon von Neindorff.
Beide Referenten werden in ihren Vorträgen moderne biomechanische Zusammenhänge erläutern, individuelle Herangehensweisen erklären und auf Vor- und Nachteile hinweisen.
Am Samstag den 21.05.2016 wird Bent Branderup ein Tagesseminar geben, in dem allgemeine Ausbildungskriterien aus der Akademischen Reitkunst vermittelt werden.
Am Sonntag den 22.05.2016 werden Christin Krischke und Bent Branderup ihre spannenden Vorträge zum Thema Vorwärts- Abwärts – Aufrichtung halten. In Theorie und Praxis werden wichtige Zusammenhänge veranschaulicht.
An beiden Tagen ist der Beginn 9 Uhr.
Samstag: 9h bis ca. 19:30h
Sonntag: 9h bis ca. 14:30h
Kosten: Beide Tage 135,-€/ Sonntag: 80,-€
Anmeldungen bitte per Email an das Gestüt Moorhof, Email Adresse: info@gestuet-moorhof.de
oder über unsere Homepage: www.gestuet-moorhof.de

Liebe Besucher, Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des Reitzentrums Gestüt Moorhof – Burg Kakesbeck. „Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat, so ist es die, dass er sich das Pferd zum Freund gewonnen hat.“ (Conte de Buffon) Eine gute Freundschaft stützt sich auf Vertrauen, Verständigung und Verständnis. Dies gilt es auf dem Reitzentrum Gestüt Moorhof – Burg Kakesbeck zu erlernen. Das Gestüt Moorhof möchte Sie auf diesem Weg begleiten und Ihnen die Reitkunst in ihren unterschiedlichen Facetten etwas näher bringen. Denn Reiten ist mehr als ein Sport. Reiten ist eine Lebenseinstellung voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht. Wir wünschen nun viel Spaß bei Ihrem virtuellen Rundgang, den Sie auch gerne einmal live vor Ort mit uns gehen können.

« zurück